Der Blaue Montag – Das lebende Stadtmagazin

Der 186. Blaue Montag
bei Die Wühlmäuse
am 3. Oktober 2016

Arnulf Rating präsentiert:


Lüül & Band

Lüül, bürgerlich Lutz Graf-Ulbrich, Mitbegründer der legendären 17 Hippies, ist ein deutscher Sänger, Gitarrist, Texter und Komponist. Der Weltmusiker und Miterfinder des Krautrocks in den 70er Jahren ist mittlerweile eine Institution – mit typischem Berliner Feinsinn und Selbstironie!

Markus Barth

Lustig und schlau – das muss ja kein Widerspruch sein: Markus Barth denkt nun mal gerne nach. Und so macht er auch in seinem Programm das, was er am besten kann: lieb gewonnene Überzeugungen vom Sockel hauen und reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen ersetzen.

Jockel Tschiersch

Kampfplauderer, Hauptstadtneurotiker, Schauspieler, Kabarettist und Autor. Genialisch-irrwitziger Selbstdarsteller, netter Schwiegersohn oder zuverlässiger Kommissar im Fernsehen, Roman-Autor, Film-Schauspieler, Sprecher – es gibt wenig, was er nicht macht oder gemacht hat. Von der Allgäuer Provinz verschlug es ihn nach Berlin, von wo aus er seine bitterbös-humorvollen Einsichten in die Natur des Menschen auf die Bühne und ins Fernsehen bringt.

Michael Sailer

Er schreibt die Kolumnen Belästigungen im Stadtmagazin In München und Schwabinger Krawall in der taz. Außerdem war er bis 2010 Redakteur und Autor der Zeitschrift Musikexpress, schreibt für einige andere Publikationen (unter anderem konkret und die Süddeutsche Zeitung) und Bücher und nimmt unregelmäßig an Lesungen und Kleinkunstabenden teil.
➽ Video…

Mika

Zur Film-Musik des Regisseurs Quentin Tarantino lässt die attraktive Hula-Hoop-Artistin scheinbar mühelos ihr Requisiten über alle Körperteile kreisen. In ihrer Choreographie vereint sie tänzerisch Akrobatik und Reifen auf anspruchsvollem Niveau.

Jens Neutag

Er befasst sich mit den Skurrilitäten des Alltags. In seinem aktuellen Programm findet nicht nur die Politik ihren wohlverdienten Platz, sondern ebenso SUV-fahrende Outlet-Shopper, koffeinabhängige Coffee-to-go-Trinker und junge Menschen mit absurd großen Kopfhörern.

Andrea Bongers

Kind weg, Mann weg, Hund tot – und jetzt? Geht’s ab – Bis in die Puppen! Andrea Bongers ist die Powerfrau aus dem Hamsterrad. Die Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne.

Carmen Raffaela Küster

Über die enge Beziehung einer Trapezartistin zu ihrem Requisit. Das Trapez als Erweiterung des Akrobatenkörpers. Ein Poem über das was die beiden bewegt.
➽ Video…

Gabor Vosteen

Nonverbal, poetisch und äußerst humorvoll. Er ist ein Blockflötist und Komiker. Er tourt durch Varietés, Kleinkunstfestivals und Zirkusse. Auf Grund der einzigartigen Verschmelzung von virtuoser Blockflötenmusik mit visueller Comedy und seines Spiels mit bis zu 5 Blockflöten gleichzeitig wird er oft nur einfach „Der Flötenmann“ genannt.

Klaus Nothnagel

Der Florian Silbereisen des Dia-Vortrages unternimmt „heimatkundliche Expeditionen“ durch Berlin und Brandenburg. Er sucht skurrile, lächerliche Orte, unbegreiflich schnöde gestaltete Fassaden, Ladenschilder mit falschem Apostroph, merkwürdige Stadtmöbel und dergleichen mehr.

„Ein kreatives Multitalent, ein Amüsiermeister der kleinen Form.“ (Berliner Morgenpost)
„Typische Journalisten-Übertreibung. Aber sehr nett.“ (Klaus Nothnagel)

… und/oder andere – Änderungen vorbehalten …

››› Download Flyer ‹‹‹


Tickets hier


Blaumachen am Mittwoch
Arnulf Ratings unglaubliche Mixed Show in Frankfurt/Oder



MDR KULTUR – Kabarett und Chanson, 10.06.2016 – Redaktion: Harald Pfeifer