Der Blaue Montag – Das lebende Stadtmagazin

Der 199. Blaue Montag
bei Die Wühlmäuse
am 1. April 2019


Arnulf Rating
präsentiert:


Hanno Bruhn Gang

Ihre american Blues ’n’ Boogie-Rocksongs gehen in die Beine, die deutschen Texte mit Berliner Schnauze in die Birne und alles zusammen in Herz & Seele. Hanno Bruhn, der für Hits von Frank Zander, Diether Krebs u.v.a. zeichnet, wird mit seinen Musikern Roger Hoenicke (drums), Ernie Schmiedel (piano), Lutz Krüger (guit), und Alfred Wagner (sax) eine kleine Song-Auswahl vorstellen.

Hans Krüger & Daniel Wagner

Zwei Koryphäen des Puppenspiels. Der eine Puppenspieler und Regisseur vom Theater Zitadelle Spandau, der andere Holzfeuerwerker und Mitbegründer der Gruppe Zinober, der ersten freien Theatergruppe der DDR. Sie machen Quatsch bis Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen.

Klaus Nothnagel

Der Florian Silbereisen des heimatkundlichen Dia-Vortrages unternimmt Expeditionen durch Berlin und Brandenburg. Er sucht skurrile, lächerliche Orte, unbegreiflich schnöde gestaltete Fassaden, Ladenschilder mit falschem Apostroph, merkwürdige Stadtmöbel und dergleichen mehr.
„Ein kreatives Multitalent, ein Amüsiermeister der kleinen Form.“ (Berliner Morgenpost)
„Typische Journalisten-Übertreibung. Aber sehr nett.“ (Klaus Nothnagel)

The Flying Barbers

Das in den USA zur Jahrhundertwende entstandene Barbershop-Singing ist ein meist vierstimmiger a capella-Gesang. Man traf sich zum Singen in den Barbier-Salons, den Barbershops. „The Flying Barbers“ haben die schönsten und erfolgreichsten Titel dieser Epoche zusammengestellt.

Kaatie Akstinat

Ein Tanz in luftiger Höhe: kraftvoll und verspielt, gelenkig und von beeindruckender Perfektion. In atemberaubendem Tempo in die Luft gemalte Figuren, Choreographien, die den Zuschauer in ihren Bann ziehen.

Christian Korten

Täuschend echte Imitationen, die niemanden ungeschoren davonkommen lassen. Parodie und Stand Up präsentiert mit viel Witz und Charme: Didi Hallervorden und Franz Beckenbauer, Udo Lindenberg und Jogi Löw, Sie werden die Stargäste zwar nicht zu Gesicht bekommen, aber ihre Stimmen werden Sie sofort wiedererkennen. Kurzweiliges, niveauvolles Entertainment!

Marcus Jeroch

Er wirbelt über die Bühne, wirft mit Worten und Bällen um sich, tauscht ihre Sinne, verstellt das Sagen, taucht ein in Sprache, bis zu Wahn und Tiefenrausch. Den Körper verschraubt in Schachtelsätzen, die Gliedmaßen in Rage, grotesk und wild, als habe ihn die Muse einmal zu viel geküsst… Marcus Jeroch deutscht anders!

Alexey Mironov

Er braucht keine Sprache und nur wenige Requisiten, um die bizarre Welt seines teils melancholischen, teils absurd ungeschickten Helden auf der Bühne darzustellen…

Mai Horlemann

Ihre Lieder berichten ungeniert vom großen Abenteuer Alltag, von Sehnsüchten, Wünschen und geplatzten Träumen. Bequem ist sie dabei nicht, weil sie Lebenslügen aufspürt, eher leicht und scheinbar nebenbei. Eine postmelancholische Melancholikerin!

Yann Yuro

Gedankenleser und Zauberer aus Leipzig. Vizeweltmeister der Mentalmagie 2018. Er erlernte das Zaubern durch Selbstkasteiung, Askese und Mandala-Malen. Heute ist er Deutschlands dünnster Magier und ein Meister-Entertainer!

… und/oder andere – Änderungen vorbehalten …
event ››› Download Flyer ‹‹‹

Tickets hier



Der 200. Blaue Montag am 17. Juni 2019

Der 201. Blaue Montag am 14. Oktober 2019

Der 202. Blaue Montag am 9. Dezember 2019